digidiary Webseite - Aktuelle Einträge - Alle Geschichten - Alle Songtexte - Alle Träume - Alle Gedichte - Alle Poesie Alben - Hilfe, Infos & FAQ

Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg    


2015 62015 8   Juli 2015  
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Eintrag von samsina am 5.7.2015

Mal ein Lebenszeichen aus dem siebten Babyhimmel


Wahnsinn, ich habe im April (!) das letzte Mal einen Eintrag geschrieben. Schade eigentlich, es gäbe so viel zu schreiben und die wichtigen Momente halte ich ja auch in Bildern und im Mama-Papa-Baby-Buch fest, aber hier hätten sie eigentlich auch einen guten Platz, aber irgendwie gibt unsere Tagesstruktur das momentan nicht her und Engelbaby mag es nicht sonderlich, wenn ich allzu lang am PC sitze.
Jetzt schläft er gerade in unserem großen Bett, Engelpapa sitzt daneben und liest ein Buch, ich habe schon seinen Mittagsbrei aus Pastinaken, Hähnchenbrust, Kartoffeln und etwas Pfirsich gekocht und warte jetzt darauf, dass der kleine Spatz wieder aufwacht.
Ich liebe es Mama zu sein, auch wenn ich manchmal gerne länger schlafen würde oder mal mehr Zeit für mich bräuchte, aber an den Sonntagen bekomme ich das auch :) oder wenn Engel früher nach Hause kommt und mit seinem Sohn spielt - es ist so herrlich die beiden miteinander zu sehen. *schmacht*
Neu ist, dass mich viele Dinge, die mich früher tierisch aufgeregt oder sogar zu Tränen gebracht hätten, nicht mehr so tangieren, ich aber sofort heulen könnte, wenn jemand mein Baby in irgendeiner Form "angreift" (auch wenn das bis jetzt nur einmal bei einer doofen Hebamme vorkam, bei der wir eigentlich einen Babymassagekurs besuchen wollten) oder er weint, weil ihm der Bauch oder die noch nicht durchgebrochenen Zähne wehtun.
Die Hitze hält uns weitgehend im Haus fest, wobei wir donnerstags und freitags schöne Plätze mit Schatten und Wind gefunden hatten, so dass wir zum Eisessen bzw. Palatschinke-Essen draußen sein konnten.
Es ist so schön zu sehen, wie sich das Engelbaby entwickelt und wir freuen uns sehr darüber, dass ihn so gut wie alle Leute als "so hübsch, so niedlich, so toll entwickelt" beschreiben.
Und er hat das Verhältnis zu meinen Eltern nochmals verbessert, die lieben ihn so unglaublich und das ist so schön :)
Nächste Woche wird unser Engelbaby tatsächlich schon ein halbes Jahr alt, kaum zu glauben. Andererseits hat sich ja schon so viel getan und ich weiß gar nicht mehr, wie das Leben ohne ihn war.
Was uns noch so beschäftigt, ist, dass wir gerne ein Haus kaufen würden und studieren daher eifrig die Immobilienanzeigen. Bis jetzt haben wir eines besichtigt, das uns aber beiden nicht gefallen hat. Mal sehen, wann und ob wir fündig werden.


Kommentare


Zu diesem Eintrag gab es bis jetzt keine Kommentare.
Du bist nicht eingeloggt und kannst deshalb keine Kommentare schreiben.



Tante. Und ich bin traurig.
Gestern rief mich mein Bruder an. Es ist noch...

armada
habe gerade einen eintrag von vor nem jahr ge...







samsina
Alter: 32
weiblich

Profil:


geliebte Samsfee und Ehefrau eines Engels

Mama seit Januar 2015

Grünling und Frechfuchs

Sams

Vieldenkerin


Hobbies:

Cantantes licet usque (minus via laedit) eamus.
Lasst uns singend weitergehen - es geht sich leichter.
(Vergil, Ekloge IX)

Bleistift, Papier und Bücher sind das Schießpulver des Geistes
(N. Postman)

Wenn ich verzweifelt bin, schreibe ich Gedichte.
Bin ich fröhlich, schreiben sich Gedichte in mich.
Wer bin ich, wenn ich nicht schreibe?
(R. Ausländer)

ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzweg
(EoC)

O Mensch lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen!
(Augustinus zugeschrieben)


Beruf: mein Traumjob







http://nyx.digidiary.de
http://nafai.digidiary.de/
http://damian.digidiary.de/
http://lilie.digidiary.de/
http://philomela.digidiary.de/
http://molly.digidiary.de/
http://eowyn.digidiary.de/

Impressum: Das NonProfit-Projekt digidiary wird von - die raum!vergeber GmbH, Döllgaststr. 10 in 86199 Augsburg unkommerziell zur Verfügung gestellt. Registergericht: Amtsgericht Augsburg in Bayern - Registernummer: HRB23895 -
USt-ID gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE263136178 Telefon: +49 (0)821 815 621 88 - Fax: +49 (0)821 815 612 27 - E-Mail: die-raumvergeber[at]web.de.de - Verantwortlich gemäß § 55 Absatz2 MDStV: Jürgen Peter Häuslein