digidiary Webseite - Aktuelle Einträge - Alle Geschichten - Alle Songtexte - Alle Träume - Alle Gedichte - Alle Poesie Alben - Hilfe, Infos & FAQ

Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg    


2014 22014 4   März 2014  
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Eintrag von samsina am 28.3.2014

Verkrampfen ist Unsinn


Aber genau das habe ich getan, die letzten Wochen und Monate: Mich wie verkrampft auf ein bestimmtes Ziel zu konzentrieren, all mein Denken, Wünschen, Tun darauf auszurichten. Und dann jedes Mal traurig sein, wenn es nicht geklappt hat.
Und plötzlich kann ich einfach loslassen - auf einmal ist die Erkenntnis da, dass das Leben so viel mehr bietet, dass da diese unglaubliche Liebe zwischen mir und Nafai ist, dass ich so viel kann und es auch andere Aufgaben gibt, derer ich mich gerade annehmen kann, dass mein Körper eigentlich schön ist und dass ich ihn nicht hassen oder verachten sollte, nur weil er mir das Gewünschte noch nicht ermöglicht hat.
Ohne Bücher, ohne Ratschläge oder Sonstiges - einfach da, diese Erkenntnis.

Und plötzlich bin ich wieder glücklich, tanze durch die Wohnung, flechte mir Zöpfe, höre Musik und alles andere lassen wir nebenher laufen und rücken es etwas aus dem Fokus. Beiseitestellen oder gar aufgeben wollen wir unser Ziel nicht, aber es soll einfach etwas mehr in den Hintergrund rücken und nicht permanentes Thema sein.

Glücklich sein, das sollte man in seinem ersten Ehejahr - und das können wir eigentlich gut.
Verkrampfen ist Unsinn.


Kommentare


Von damian am 28.03.2014 - 21:30 Uhr
Ich könnte Deinen Eintrag direkt 1:1 unterschreiben. Nur dass mein Thema ein anderes ist, um das es geht!

Liebe Grüße,
Dein D.

Von lilie am 09.04.2014 - 13:41 Uhr
Liebe Samsina,

das klingt wunderbar! :)

Alles Liebe,
Lilie

Du bist nicht eingeloggt und kannst deshalb keine Kommentare schreiben.



chaot
So, gestern gut überstanden. War eh alle...

Befundbericht....
Nachdem ich vor 2 Wochen beim Radiologen war,...





samsina
Alter: 30
weiblich

Profil:


geliebte Samsfee und Ehefrau eines Engels

Grünling und Frechfuchs

Sams

Vieldenkerin


Hobbies:

Cantantes licet usque (minus via laedit) eamus.
Lasst uns singend weitergehen - es geht sich leichter.
(Vergil, Ekloge IX)

Bleistift, Papier und Bücher sind das Schießpulver des Geistes
(N. Postman)

Wenn ich verzweifelt bin, schreibe ich Gedichte.
Bin ich fröhlich, schreiben sich Gedichte in mich.
Wer bin ich, wenn ich nicht schreibe?
(R. Ausländer)

ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzweg
(EoC)

O Mensch lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen!
(Augustinus zugeschrieben)


Beruf: mein Traumjob







http://nyx.digidiary.de
http://nafai.digidiary.de/
http://damian.digidiary.de/
http://lilie.digidiary.de/
http://philomela.digidiary.de/
http://molly.digidiary.de/
http://eowyn.digidiary.de/

Impressum: Das NonProfit-Projekt digidiary wird von der SEMANTIC-SOLUTIONS GmbH, Neidhartstr. 7 in 86159 Augsburg unkommerziell zur Verfügung gestellt. Registergericht: Amtsgericht Augsburg in Bayern - Registernummer: HRB23895 -
USt-ID gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE263136178 Telefon: +49 (0)821 815 621 88 - Fax: +49 (0)821 815 612 27 - E-Mail: jph[at]semantic-solutions.de - Verantwortlich gemäß § 55 Absatz2 MDStV: Jürgen Peter Häuslein